Diamantabrichtrolle Negativ – Lagerschleifen


Wälzlager sind aufgebaut aus drei Hauptkomponenten dem Innenring, Außenring und dem Wälzkörper. Lager besitzen die Aufgabe Wellen bzw. Achsen zu fixieren und die Rotation von Wellen zu ermöglichen.

Wälzlager sind heutzutage in vielen Branchen unverzichtbar die in Größe und Ausführung stark variieren. Lagerkomponenten werden sehr oft geschliffen und gehont, insbesondere die Laufflächen müssen hochgenau bearbeitet werden.

EHWA beliefert seit Jahren die Lagerindustrie mit qualitativ hochwertigen Diamantabrichtrollen (handgesetzt oder galvanisch negativ). Besonders bei der Laufbahnbearbeitung werden hohe Ansprüche an Formgenauigkeit und Oberflächengüte gestellt – die EHWA Abrichtwerkzeuge bieten hier die passende Lösung. Außerdem erlaubt die hochwertige Körnung eine hohe Standzeit um damit den EHWA Kunden ein Wettbewerbsvorteil zu schaffen.

Vorteile der EHWA Abrichtrollen in der Lagerbearbeitung


  • Durch die hohe Belastbarkeit der speziell beschichteten Diamanten, werden sehr gute Schleifleistungen der Schleifscheiben garantiert

  • Geringe Belastung der Abrichtspindel durch schnittige Abrichtrollen => Optimale Abrichtergebnisse

  • Hohe Standzeit der Werkzeuge und somit Senkung der Werkzeugkosten

  • Hohe Profilgenauigkeit durch geschultes Personal und hochwertigen Fertigungsanlagen

  • Enge Toleranzen in wenigen µ-Bereichen sind möglich

Wasserpumpenlager


Kugellager


Kegelrollenlager