Abrichter für Formschleifscheiben

Diamantabrichter für Formschleifscheiben werden bei konventionellen Schleifscheiben eingesetzt, um die ursprüngliche Form der Scheibe wieder herzustellen. Dies gewährt eine längere Standzeit.

Naturdiamanten haben eine hohe Widerstandskraft, haben aber den Nachteil, dass sie leicht brechen können. Verglichen dazu bieten synthetische Diamanten eine beständige Standzeit. Generell kann man sagen, je größer der Diamant desto länger die Standzeit des Abrichters. Zu beachten ist allerdings, dass ein großer Diamant dazu führen kann, dass Schleifbrand entsteht und die Oberfläche stumpf wird.

FDD-C01

D1 L V R
Standard 11 30 90 0,3
FDD-C13

D1 D2 L1 V R
Standard 15 11 23 90 0,3
FDD-C14

D1 D2 L1 V R
Standard 10 8 43 90 0,3
FDD-C19

D L V R
Standard 11 46,5 70 0,3
FDD-D01

D L V R
Standard 11 40 55 0,2
FDD-D12

D L V R
Standard 10 45 55 0,2
FDD-D05

D L W V R
Standard 11 45 9 55 0,2
FDD-D14

D1 D L V R
Standard 12 8 32 55 0,2
FDD-D17

D L W V R
Standard 9,5 44,5 6 40 0,25
FDD-D19

D L V R
Standard 11 46 60 0,3
FDD-D20

D L V R
Standard 8 29 55 0,2